Wer kennt hier eigentlich Bubango?

[Fragen zu Gemüse]

Moderator: admin

Wer kennt hier eigentlich Bubango?

Beitragvon Hans13 » 03.09.2007, 20:20

Hallo Gartenfreunde,
wer von euch ier kennt eigentlich Bubango?
Das soll ein Gewächs sein in der Kreuzungsart Melone, Kürbis, Cucchini. Die Ranken werden wohl bis zu 15 m lang und die Früchte entsprechend riesig bis einige Kilo. Verschiedene Farben, oder ist das der Reifezustand?, gibt es wohl auch. Man kann diese Bubango wohl quasi als "Obst" essen und, glaube ich, auch ...... weis ich nicht mehr.
Natürlich habe ich schon Kerne von den Riesen. Nächstes Frühjahr werden gleich die ersten Versuche unternommen ob die bei uns auch ausreifen. In meinem Klima hier habe ich aber da keinerlei bedenken.
Also, wer kennt noch diese Bubango´s?
Für Meldungen freue ich mich.
MfG
Hans13
Hans13
Hans13
Graber 2
Graber 2
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.10.2006, 21:49
Wohnort: Pfalz

Zurück zu - Gemüse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron