Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost?

[Alles was mit Obst zu tun hat]

Moderator: admin

Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost?

Beitragvon Wanderbursche » 10.02.2008, 20:52

Hallo,

es heißt, man könne bei jedem Wetter wurzelnackte Obstbäume pflanzen, außer bei Frost. In den letzten Tagen ist spätestens ab Mittag herrliches Pflanzwetter. Nachts dagegen sind hier 1 bis 2 ° Frost. Kann man trotzdem Obstbäume pflanzen?

Viele Grüße
Klaus
Wanderbursche
Graber
Graber
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2008, 22:36

Re: Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost?

Beitragvon Hans13 » 11.02.2008, 21:55

Hallo Klaus,
bei solch geringen Minusgraden denke ich kannst du ohne weiter deine Bäumchen pflanzen. Es ist ja nicht so, dass es so 10 cm tief in den Boden friert. Dann, ja dann.....
Mögen dir die Bäumchen reichliche Ernte bescheren.

MfG
Hans13
Hans13
Hans13
Graber 2
Graber 2
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.10.2006, 20:49
Wohnort: Pfalz

Re: Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost?

Beitragvon Wanderbursche » 15.02.2008, 21:04

Hallo Hans,

ich danke für Deine Antwort und hoffe, die Bäume nächste Woche in die Erde zu bekommen. Die Temperaturen sollen ja wieder steigen. Diese Woche ging es leider nicht, weil der Boden im Einschlag selbst am Nachmittag noch gefroren war (liegt im Schatten, wie es ja sein soll). Naja, ich mußte noch einiges im Garten buddeln, so konnte ich das meist schöne Wetter wenigstens nutzen.

Viele Grüße
Klaus
Wanderbursche
Graber
Graber
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2008, 22:36


Zurück zu - Obst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron