Weinstock bekommt keine Fruchtstände

[Alles was mit Obst zu tun hat]

Moderator: admin

Weinstock bekommt keine Fruchtstände

Beitragvon Stuelchen » 18.05.2010, 13:08

Hallo an alle, ich habe im garten zwei Weinstöcke, einer aus dem Aldi ;o) und den anderen habe ich mal aus einem verlassenen garten ausgegraben. Die beiden Pflanzen habe ich nach Vorschrift eingepflanzt. Bin zwar nicht DER Experte, was das beschneiden angeht, jedoch habe beide Pflanzen seit ca. 5-6 Jahren noch nie mal auch nur eine einzige Traube entwickelt. Normal gehört es nach meinem verständnis doch auch zum Selbsterhaltungstrieb der Pflanzen, sich mal zu vermehren oder? Ich muss dazu sagen, mein garten ist relativ schattig. Die Weinstöcke bekommen am Tag vllt. zwischen 4-6 Stunden Sonne. Sie stehen am gartenhaus, was allerdings unter einem grossen Nussbaum und einem grossen Ahorn stehen. Im hinteren Bereich ist noch ein alter Weinstock, der jedes Jahr voller Trauben hängt. Da kann es also an mangelnder Sonne etc. nicht liegen, oder? Vllt. kann mir ja jemand was dazu mitteilen. Danke schonmal dafür ;o)
Stuelchen
Graber
Graber
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.05.2010, 14:51

Zurück zu - Obst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron