Rauchgeruch

[Alle Fragen zu Bäumen kommen hier rein]

Moderator: admin

Rauchgeruch

Beitragvon Niliz » 14.04.2007, 22:25

Hallo!
Seit ca. 2 Wochen fängt es bei uns abends ab ca. 22 Uhr an zu riechen, als würde irgendwo etwas verbrannt. Der Geruch hört dann auch irgendwann wieder komplett auf.
Ich schaue mit meinem Fenster auf eine Grünfläche mit Bäumen und Pflanzen. ( Ich weiß leider nicht, wie die Bäume heißen.)
Wir haben jetzt mal Nachforschungen angestellt und herausgefunden, dass es kein Brandgeruch (Grillen oder etwas verbrennen) ist, aber halt ähnlich riecht.
Meine Mitbewohnerin meinte, dass Bäume, jetzt im Frühling, auch mal so ähnlich riechen können.
Falls ihr mir das bestätigen könnt, wäre ich echt dankbar, denn es zerrt an den Nerven, wenn man jeden Abend auf der Lauer liegen muss, das Fenster zu zumachen, da man sonst den ganzen Geruch in der Wohnung hat und dann am nächsten Tag alles danach riecht.
Viele Grüsse Moni
Niliz
Graber
Graber
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2007, 22:19

Beitragvon Hans13 » 25.04.2007, 22:23

Hallo Moni,
aus technischen Gründen konnten ich hier leider in der letzten Zeit nicht posten.
Zu deinen Bäumen.
Stinken die mittlerweiler immer noch?
Mit den übrigen Wald- und Wiesenbäumen kenn ich mich allerdings nicht soooo gut aus. Seit vielen oder noch mehr Jahren habe ich allerdings einige oder noch mehr Sorten von Obstbäumen. Die können das doch aber nicht sein oder?
Ach so, du weißt ja nicht ob das Obsbäume sind. Welche Form der Blätter siehst du im Moment? Wie hoch sind die Dinger? Wie alt ungefähr? Welche Form haben diese Riesen?
Schau doch noch mal bitte. Interssiert mich auch. Im allgemeinen habe ich eine feine Nase. Doch so ein "Gestank" ist mir noch nicht untergekommen. Und ich wohne bestimmt auf dem Land, im tiefsten Hinterland.
Bis dann mal.
MfG
Hans13
Hans13
Hans13
Graber 2
Graber 2
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.10.2006, 21:49
Wohnort: Pfalz


Zurück zu - Bäume

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron