Ein Reet Vogelhaus für unsere Spatzen

[Alles rund um den Teich]

Moderator: admin

Ein Reet Vogelhaus für unsere Spatzen

Beitragvon Stine » 08.02.2018, 12:45

Mein Mann und ich genießen es immer richtig wenn im Frühjahr die Kleiber zurückkommen und an unserer Terrasse vorbeifliegen.
Wir hatten früher in direkter Nähe Kirschbäume stehen die wir vor zwei Jahren jedoch aufgrund von Befall fällen mussten.
Nun haben auch die Kleiber und Sperlinge nicht mehr soviel Grund bei uns vorbeizuschauen :(

Im Sommer sind wir oft an der Nordsee, wobei uns die Reetdächer schon immer besonders ins Auge gefallen sind, wir haben und also überlegt das zu kombinieren und ein Vogelhaus zu bauen welches mit Reet eingedeckt ist, das könnte dann auch gleichzeitig als eine Art Insektenhotel dienen.
Nun habe ich schon im hiesigen orangenen Baumarkt nachgesehen, jedoch gab es da kein einzelnes Reet zu kaufen, auch im Bastelladen konnte man uns nicht wirklich weiterhelfen, da gäbe es maximal Kunstreet, das wollen wir aber nicht, wir suchen nach etwas natürlichem.
Meine Frage: Wo bekommt man kleine (!) Mengen Reet her? Und wie ist das mit der Pflege, muss man Reet vorher mit etwas Bestimmtem behandeln um es lange widerstandsfähig zu machen?
Es ist ja schließlich permanent der Witterung ausgesetzt.


Gruß
Stine
Graber
Graber
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2018, 10:17

Re: Ein Reet Vogelhaus für unsere Spatzen

Beitragvon Renade » 12.02.2018, 10:31

Hallo gruess dich Stine!

Deine Leidenschaft fuer reetgedeckte Haeuser kann ich absolut teilen, ich war 1994 mal in Cornwall, dort sind Reetdaecher ebenfalls wie hier im Norden weit verbreitet.
Reet kaufen kannst du glaub ich nur bei privaten Anbietern, guck mal auf Kleinanzeigen in deiner Stadt.
Sonst faellt mir auch bloss online ein, einer der bekannteren Anbieter ist der Hiss Reet Shop, zumindest wird er mir als Erstes angezeigt wenn ich google.
Schau mal die haben sogar schon fertige Daecher fuer ein Vogelhaus, vllt ist das etwas weniger aufwendiger als selbst eins zu bauen?
Ich verlinks dir mal: https://www.hiss-reet-shop.de/

Als Pflege ist nur wichtig, dass es schraeg genug angebracht wird sodass das Wasser runterlaufen kann sowie keine Windstille herrscht, sonst trocknen die feuchten Stellen nicht.

Wuerde mich auf jeden Fall ueber ein Foto des fertigen Hauses freuen :)
„Wenn alles gegen dich ist, dann erinnere dich: Ein Flugzeug hebt ab, weil es gegen den Wind fliegt, nicht mit dem Wind.“
– Henry Ford
Benutzeravatar
Renade
Graber
Graber
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.02.2018, 12:40
Wohnort: Halle


Zurück zu - Gartenteich, Wasserläufe, und Gestaltung des Gartens

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron